Webinare, Vorträge und Workshops

Tierernährung und Tiernaturheilkunde sind vielfältige, spannende Themen – nicht nur für THP und Tier-Ernährungsberater. 

Katzentag 3.0 im Tierheim Gelsenkirchen

Du teilst Dein Leben mit Katze/n? Sehr gut. Aber vielleicht möchtest Du noch mehr?

Nämlich einen Tag lang sechs interessante Vorträge von sechs Dozentinnen live erleben und andere Katzenfreunde treffen? Kein Problem.

Am 26.09.2020 findet zum dritten Mal im Tierheim Gelsenkirchen der Katzentag statt. Auch dieses Mal darf ich als Referentin dabei sein. Mit einem Thema, das Katzenhalter meistens nur zu gut kennen: Wie bekommt man die Katze dazu, das zu fressen, was sie fressen soll?

Wie kann man Katzen gutes Futter und benötigte Zusätze schmackhaft machen? Wie schafft man es, dabei nicht die Geduld zu verlieren und die Katze auszutricksen? Oder ist das vielleicht gar nicht nötig?

50 Plätze sind zu vergeben, wenn Du dabei sein möchtest, heisst es schnell sein. 

Hier geht´s zu weiteren Informationen und zur Anmeldung: *KLICK*

 

Gastritis, Übersäuerung, Durchfall

Der Magen-Darm-Trakt ist lang – und genauso lang ist die Liste der Beschwerden, die dort im Laufe eines Hunde- oder Katzenlebens auftreten können. Manchmal sind es nur einfache, schnell überstandene Auslöser, die eine Rolle spielen: etwas Falsches gefressen, ein harmloser Infekt. Aber die Ursachen sind nicht selten vielschichtiger oder Begleiterscheinungen von anderen Erkrankungen oder Medikamenten.

In diesem Videokurs geht es um wesentliche Fragen, die in solchen Fälllen immer wieder auftreten.

  • Was sind mögliche Auslöser chronischer Magen-Darm-Probleme?
  • Wie findet man die Ursache und wie bekommt man die Beschwerden in den Griff?
  • Wie kommt man vom Symptom zur Lösung, inkl. der passenden Fütterung

 

Zur Buchung

Webinar-Angebot

Haut-und Fellprobleme - Entstehung, Ursachen und Lösungsmöglichkeiten

Die Haut ist der Spiegel der Seele, heisst es so schön. Aber eigentlich ist sie auch Spiegel des Darms, Entgiftungsorgan und erstes Indiz für Stoffwechselprobleme.

Das gilt genauso für das Fell von Hunden und Katzen.
Aber was in der Theorie so einfach klingt, ist in der Realität oft ein echtes Problem. Denn die Suche nach den Ursachen für länger andauernde oder immer wiederkehrende Haut-und Fellprobleme gestaltet sich meistens alles andere als leicht.

In diesem Webinar schauen wir uns an:

  • häufige Ursachen für Haut-und Fellprobleme
  • welche Anzeichen es gibt, dass Haut oder Fell nicht das eigentliche Problem sind
  • wann Haut-und Fellprobleme (be-)handlungsbedürftig sind
  • welche Lösungsansätze es für die kurz- und langfristige Linderung gibt

Das Webinar wird aufgezeichnet (sofern die Technik funktioniert, wie sie soll) für alle, die nicht live dabei sein können. Allerdings empfehle ich immer die Live-Teilnahme.

Termin: 18.03.2019, 19:00 – 21:00 h
Kosten: 38,90 €

Anmeldung

Entgiftung - Leber und Nieren gezielt unterstützen

Entgiftung, was bedeutet das eigentlich genau? Und was kann man genau tun, um Leber und Nieren zu entlasten? Wann ist das überhaupt notwendig?
Wenn die Entgiftungsorgane geschwächt sind oder nur noch unzureichend arbeiten, hat das oft weitreichende Folgen. Nicht jede davon ist auf den ersten Blick erkennbar.

 

In diesem Webinar besprechen wir:

  • was “Entgiftung” genau bedeutet
  • welche Ursachen und Folgen geschwächte Entgiftungsorgane haben können
  • welche Therapieansätze es gibt – 
  • welche Futterzusätze sinnvoll sein können
  • welche Rolle die Ernährung spielt

Das Webinar richtet sich an interessierte Tierhalter sowie “Tierisch Tätige” (z.B. Tierheilpraktiker, Tierernährungsberater, BARF-Shop-Inhaber etc.)

Für alle, die nicht live dabei sein können, gibt es eine Aufzeichnung (funktionierende Technik vorausgesetzt). Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Termin: 22.04.2020, 19:00 – 20:30 Uhr
Kosten: 34,90 €

Anmeldung

Laborbefunde richtig interpretieren

Im Laufe eines Hunde- und Katzenlebens ist es sehr wahrscheinlich, dass man mit Blutwerten oder Ergebnissen von Urin-und Kotproben in Kontakt kommt. Egal, ob diese zur Prophylaxe genutzt werden, weil der Verdacht auf eine Erkrankung besteht oder um einen Krankheitsverlauf zu beurteilen.

Als Ernährungsberater / Tierheilpraktiker hat man besonders häufig mit Blutbildern, Urinproben und Kotbefunden zu tun. Weil diese für die weitere Therapie- oder Ernährungsplanung oft relevant sind, ist es besonders wichtig, diagnostische Werte zutreffend beurteilen zu können.

In dieser Webinarreihe beschäftigen wir uns intensiv mit diagnostischen Befunden.

Dazu gehören:

  • Grundlagen der Blutchemie / Blutdiagnostik
  • Was Blutwerte aussagen (und manchmal auch was nicht)
  • Organbezogene Blutwerte bei Hunden und Katzen: Was sind krankheitsspezifische Blutwerte und wie interpretiert man sie? (Schilddrüse, Nieren, Leber…)
  • Blutwerte in Bezug auf Infektionserkrankungen von Hunden und Katzen
  • Wo liegen Grenzen von Blutwerten, wann kann man Blutwerte “vernachlässigen”?
  • Urinuntersuchungen: Werte & Interpretation
  • Kotuntersuchungen: Werte & Interpretation
    (Achtung: Darmflorascreens sind nicht bzw. nur im Grundsatz Teil dieser Webinarreihe, da zu diesem Themenkomplex eigenständige Webinare zur Verfügung stehen)
  • Praktisches Übungswebinar

 

Was diese Webinarreihe nicht beinhaltet: Anleitungen zur konkreten “Bauweise” von Ernährungs- oder Therapieplänen anhand von Blutbefunden. Hier geht es um die Grundlagen, damit Du das Wissen in eigene Ernährungs- und Therapiepläne umsetzen kannst.

Die Webinarreihe besteht aus 6 Webinarabenden à 2 Stunden Dauer, davon ein Übungswebinar. Im Übungswebinar werden gemeinschaftlich Befunde interpretiert, die Du als Teilnehmer einreichen kannst.

Alle Webinare werden aufgezeichnet (immer vorausgesetzt, dass die Technik mitspielt), für alle, die nicht live dabei sein können. Eine Live-Teilnahme ist allerdings empfehlenswert. Begleitend gehört ein Skript zu dieser Webinarreihe. Eine Teilnahmebestätigung wird ausgestellt.

Ratenzahlung ist möglich, Du kannst zwischen 2 bzw. 3 Teilzahlungen wählen. In diesem Fall buche bitte nicht direkt über Edudip, sondern schreib mir eine Mail.

Nächste Termine

Haut-und Fellprobleme

Mittwoch, 18. März 2020
19:00 – 21:00 Uhr

Entgiftung: Leber & Nieren gezielt unterstützen

Mittwoch, 22. April 2020
19:00 – 20:30 Uhr

Laborbefunde richtig interpretieren 

ab Dienstag, den 12. Mai 2020
19:00 – 20:30 Uhr

Lernen von zuhause aus.

Warum ich vieles als Webinar anbiete? Weil ich es eine sehr bequeme, und trotzdem intensive Art des Lernens finde. Viele Seminare, die einen interessieren, sind nicht unbedingt in der Nähe. Das kostet Zeit: Hinfahren, vielleicht übernachten, zurückfahren. Bei längeren Aus- und Fortbildungen ist das oft gar nicht so einfach in den Alltag zu integrieren. Webinare sind da eine praktische Lösung. Aber natürlich ist es auch schön, Gleichgesinnte und Kolleginnen persönlich zu treffen – deswegen biete ich auch Workshops an und halte Vorträge.

Alle Termine auf einen Blick